Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ligue 1:AS Saint-Étienne sperrt Hooligan-Tribünenblock

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

AS Saint-Étienne sperrt Hooligan-Tribünenblock

01.05.2013, 15:53 Uhr | dpa

Paris (dpa) - Im Kampf gegen das Rowdytum unter den eigenen Fans zieht der französische Fußball-Rekordmeister AS Saint-Étienne die Notbremse.

Aufgrund mehrerer Zwischenfälle habe man beschlossen, beim nächsten Liga-Heimspiel gegen Girondins Bordeaux den Tribünenblock 34 im Geoffroy-Guichard-Stadion geschlossen zu halten, teilte der Verein am Mittwoch mit.

Im Tribünenblock 34 nimmt immer die berüchtigte Fangruppe "Green Angels" Platz. Mit Rauchbomben hatten Mitglieder dieser Gruppe sowohl im Finale des Ligapokals, das Saint-Étienne jüngst im Pariser Stade de France gegen Stade Rennes (1:0) gewann, sowie auch beim letzten Auswärtsspiel bei Olympique Lyon (1:1) für Ärger gesorgt.

"Nach den Zwischenfällen bei den Spielen im Stade de France und in Lyon sind nicht alle Sicherheitsbedingungen vorhanden, um das Publikum in dieser Tribüne aufzunehmen", hieß es auf der Homepage in Anspielung auf die "Null-Toleranz-Politik". Im Geoffroy Guichard finden zudem derzeit wegen der EM 2016 Renovierungsarbeiten statt.

Als Tabellenvierter der Ligue 1 hat der zehnmalige Meister vier Runden vor Schluss zwar keine Titelchancen mehr, die "Grünen" kämpfen aber noch um die Qualifikation für die Champions League 2013/14.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017