Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nach Rot: Lúcio Sündenbock beim FC São Paulo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Rot: Lúcio Sündenbock beim FC São Paulo

03.05.2013, 18:05 Uhr | dpa

Nach Rot: Lúcio Sündenbock beim FC São Paulo. Lúcio (M) sah die Rote Karte.

Lúcio (M) sah die Rote Karte. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Der ehemalige Bayern-Profi Lúcio ist wenige Monate nach seinem Wechsel zum Erstliga-Club São Paulo FC in die Schusslinie geraten.

Der 34 Jahre alte Abwehr-Routinier sah beim 1:2 im Achtelfinal-Hinspiel der Copa Libertadores gegen Ronaldinhos Club Atlético Minas Gerais in der 35. Minute die Rote Karte und wurde für die folgenden Niederlage mitverantwortlich gemacht. Zum Zeitpunkt des Platzverweises führte sein Club noch mit 1:0.

Der Weltmeister von 2002 hatte vor seinem Platzverweis schon Gelb gesehen und wurde nach einem Foul am gegnerischen Spieler Bernard vom Feld geschickt. "Das Spiel war auf dem Weg und nahm dann einen anderen Verlauf. Jeder Fehler ist fatal", kritisierte Torwart Rogério Ceni indirekt seinen Mannschaftskollegen. Für Trainer Ney Franco war die Rote Karte gerecht. Er wollte Lúcio aber keine Schuld für die Niederlage geben: "Das ist nicht der Moment, um auf Lúcio zu zeigen."

Sportjournalisten waren weniger zimperlich und kritisierten Lúcio. Nur sechs Minuten nach dessen Abgang gelang Ronaldinho der Ausgleich und Tardelli machte in der 58. Minute den Sieg für die Gäste perfekt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal