Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Franck Ribéry reist nicht mit Frankreich nach Südamerika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Franck Ribéry reist nicht mit Frankreich nach Südamerika

16.05.2013, 17:06 Uhr | dpa

Franck Ribéry reist nicht mit Frankreich nach Südamerika. Franck Ribéry kann sich auf eine Länderspielpause freuen.

Franck Ribéry kann sich auf eine Länderspielpause freuen. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Die französische Fußball-Nationalmannschaft fährt ohne Bayern-München-Star Franck Ribéry, dafür aber mit dem lange Zeit ausgebooteten Samir Nasri zu den Testspielen gegen Uruguay und Brasilien Anfang Juni nach Südamerika. Ribéry wurde nicht in den 23-Mann-Kader aufgenommen, weil er am 1. Juni das Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart bestreitet.

Nasri steht dagegen erstmals seit der EURO 2012 wieder im Kader der Équipe tricolore. Der Spielmacher von Manchester City war nach dem Turnier wegen Fehlverhaltens für drei Länderspiele gesperrt und auch danach von Nationaltrainer Didier Deschamps nicht mehr berücksichtigt worden. Bei der EURO, bei der Frankreich im Viertelfinale am späteren Sieger Spanien gescheitert war, hatte Nasri Journalisten übel beschimpft. "Das wichtigste Kriterium ist für mich die Leistung. Seit einigen Wochen spielt er wieder stark. Ich werde ihn auf dem Platz und innerhalb der Gruppe beobachten", so Deschamps.

Der Coach berief für die Spiele in Uruguay (5. Juni) sowie bei Rekordweltmeister Brasilien (9. Juni) zwei Neulinge: Porto-Abwehrmann Eliaquim Mangala (22) und Saint-Etienne-Mittelfeldspieler Josuha Guilavogui (22). Routinier Patrice Evra (32) von Manchester United wird dagegen die Reise nicht mitmachen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal