Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Arsenal sichert sich die Champions-League-Qualifikation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Podolski & Co. stechen Tottenham aus - ManUnited mit Rekordspiel

19.05.2013, 19:27 Uhr | sid, dpa

FC Arsenal sichert sich die Champions-League-Qualifikation. Newcastles Hatem Ben Arfa (re.) setzt sich gegen Arsenals Aaron Ramsey durch. (Quelle: dpa)

Newcastles Hatem Ben Arfa (re.) setzt sich gegen Arsenals Aaron Ramsey durch. (Quelle: dpa)

Der FC Arsenal hat sich im Foto-Finish um die Champions-League-Plätze den vierten Rang gesichert. Damit winkt den Gunners der 16. Königsklassen-Einzug in Serie. Die Nord-Londoner gewannen mit den deutschen Nationalspielern Lukas Podolski und Per Mertesacker am 38. und letzten Premier-League-Spieltag bei Newcastle United mit 1:0 (0:0) und spielen im August die Playoffs.

Das Tor für das Team von Trainer Arsène Wenger erzielte nach Vorlage von Podolski der französische Innenverteidiger Laurent Koscielny. Arsenal landete mit 73 Punkten hinter dem direkt für die Champions League qualifizierten FC Chelsea (75), der an der Stamford Bridge den FC Everton 2:1 (1:1) besiegte.

Spurs-Sieg gegen Sunderland bedeutungslos

Wie im Vorjahr unglücklich mit dem Europa-League-Einzug begnügen musste sich Tottenham Hotspur (72). Für die fünftplatzierten Spurs war im Fernduell mit dem Erzrivalen Arsenal ein 1:0 (0:0)-Last-Minute-Heimerfolg gegen den AFC Sunderland am Ende bedeutungslos. Torschütze war einmal mehr Gareth Bale (89.).

Ferguson-Abschied mit Rekord-Remis

Der souveräne Meister Manchester United (89 Punkte) bescherte seiner Trainer-Legende Alex Ferguson zum Abschied statt des erhofften Erfolgs ein kurioses 5:5 (3:1)-Torspektakel bei West Bromwich Albion. Durch das höchste Unentschieden in der Geschichte der Premier League schenkten die Red Devils damit Ferguson noch einen weiteren Eintrag in die Geschichtsbücher des englischen Fußballs.

Fußball 
Fliegendes Fußballtor reißt Zuschauer um

Doch wie konnte das Sportgerät überhaupt abheben? Video

Ferguson verzichtete in seinem 1500. Spiel als United-Coach (895 Siege/338 Remis/267 Niederlagen) erneut auf den wechselwilligen Wayne Rooney im Kader. ManUnited gab dabei in den letzten neun Minuten noch eine 5:2-Führung aus der Hand. Idol Paul Scholes beendete nach Abpfiff zudem seine aktive Laufbahn.

Scholes und auch Owen hören auf

Abschiedsstimmung herrschte außer bei Manchester United auch bei Stoky City wegen des Goodbyes von Stürmerstar Michael Owen. Duplizität der Ereignisse: Auch Englands einstiges "Wunderkind" konnte zum Abschluss seiner Karriere mit dem Team von Ex-Nationalspieler Robert Huth beim 1:1 beim FC Southampton kein Erfolgserlebnis feiern.

Der entthronte Vorjahres-Champion Manchester City bestätigte auch zum Saisonabschluss seine schlechte Verfassung: Nach der Pleite im FA-Cup-Finale gegen Absteiger Wigan Athletic und der folgenden Entlassung von Trainer Roberto Mancini misslang den Citizens durch die 2:3-Heimpleite gegen Norwich City auch noch ein halbwegs versöhnlicher Ausklang einer trotz der Vize-Meisterschaft insgesamt unbefriedigenden Spielzeit. Hinter Arsenal hatten Tottenham und Everton die Europa-League-Plätze schon vor dem letzten Spieltag sicher.

Sunderland muss in die Playoffs

Im Tabellenkeller muss Sunderland nach der Niederlage bei den Spurs in die Playoffs gegen den Zweitliga-Vierten. Wigan (2:2 gegen Aston Villa) sowie der FC Reading (2:4 bei West Ham United) und die Queens Park Rangers (0:1 beim FC Liverpool) waren schon vor dem Saisonfinale als Absteiger ermittelt und verabschiedeten sich sieglos aus dem Oberhaus. Mit einem Misserfolg endete auch für den deutschen Torhüter Gerhard Tremmel und Swansea eine insgesamt gelungene Saison. Der walisische Underdog unterlag dem FC Fulham 0:3, hatte allerdings schon zuvor eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte sicher.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal