Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

PSG-Trainer Ancelotti will nach Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Real ruft: Ancelotti nach Madrid

19.05.2013, 19:27 Uhr | sid, dpa

PSG-Trainer Ancelotti will nach Madrid. Carlo Ancelotti steht vor einem Wechsel zu Real Madrid. (Quelle: imago/PanoramiC)

Carlo Ancelotti steht vor einem Wechsel zu Real Madrid. (Quelle: PanoramiC/imago)

Trainer Carlo Ancelotti hat den französischen Meister Paris St. Germain offiziell um eine Freigabe für einen Wechsel zu Real Madrid gebeten. Das bestätigte PSG-Sportdirektor Leonardo der Nachrichtenagentur AFP. "Er hat uns gebeten, nach Madrid gehen zu dürfen. Aber wir wollen ihn behalten. Er hat noch einen Einjahresvertrag. Noch ist keine Entscheidung getroffen", sagte Leonardo.

Der Italiener Ancelotti würde beim spanischen Rekordmeister die Nachfolge von Jose Mourinho antreten, der angeblich vor dem Absprung in Richtung FC Chelsea steht.

"Ancelotti wird nicht mehr PSG-Trainer sein"

Zuvor hatte der TV-Sender BeInSport berichtet, dass Ancelottis Abschied beschlossene Sache sei. "Bei einem Treffen mit Nasser Al-Khelaifi und Sportdirektor Leonardo wurde beschlossen, dass Carlo Ancelotti in der kommenden Saison nicht mehr PSG-Trainer sein wird", meldete der Sender, dessen katarischer Besitzer Al-Khelaifi auch Präsident des Hauptstadtklubs ist. PSG bestreitet am kommenden Wochenende sein letztes Saisonspiel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwarzes Spitzmaul-Nashorn geboren 
Dieses Tier-Baby gehört zu einer seltenen Spezies

Der Saint Louis Zoo im US-Bundesstaat Missouri freut sich über seltenen Nachwuchs bei den Spitzmaulnashörnern. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal