Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Porto Meister in Portugal - Benfica verpasst Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Porto Meister in Portugal - Benfica verpasst Titel

19.05.2013, 21:35 Uhr | dpa

Porto Meister in Portugal - Benfica verpasst Titel. Der FC Porto sicherte sich durch ein 2:0 gegen den FC Pacos de Ferreira die portugiesische Meisterschaft.

Der FC Porto sicherte sich durch ein 2:0 gegen den FC Pacos de Ferreira die portugiesische Meisterschaft. (Quelle: dpa)

Lissabon (dpa) - Der FC Porto ist erneut portugiesischer Fußball-Meister. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag das letzte Saisonspiel beim Tabellendritten FC Pacos de Ferreira mit 2:0 (1:0) und wurde somit zum 27. Mal in seiner Club-Geschichte nationaler Champion.

Lucho Gonzales (24./Elfmeter) und Jackson Martinez (51.) trafen für Porto, das die Saison mit 78 Punkten und ohne Niederlage abschloss. Vizemeister Benfica Lissabon (77 Punkte), das in der Vorwoche mit 1:2 in Porto verloren hatte, gewann gegen Absteiger Moreirense FC mit 3:1 (0:1) und musste dennoch vier Tagen nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Chelsea im Finale der Europa League die nächste Enttäuschung hinnehmen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017