Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona bezwingt Real Valladolid mit 2:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Barcelona bezwingt Real Valladolid mit 2:1

19.05.2013, 23:02 Uhr | dpa

FC Barcelona bezwingt Real Valladolid mit 2:1. Pedro schoss in der 21.

Pedro schoss in der 21. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat in der Primera Division weiter die 100-Punkte-Marke im Blick. Der spanische Fußball-Meister setzte sich am 36. Spieltag mit 2:1 (2:0) gegen Real Valladolid durch und baute seine Konto auf 94 Zähler aus.

Pedro brachte die Katalanen in der 21. Minute in Führung. Ein Eigentor von Gästeakteur Marc Valiente (42. Minute) brachte schon vor der Pause im Camp Nou die Entscheidung für Barça, das ohne seinen verletzten Superstar Lionel Messi antrat. Die Gäste konnten kurz vor Schluss durch ein Elfmetertor von Victor Perez (89.) nur noch verkürzen. Mit zwei weiteren Siegen gegen Lokalrivale Espanyol Barcelona und den FC Malaga könnte der Meister die Saison mit exakt 100 Punkten abschließen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal