Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Drohanrufe für Lazio-Spieler vor Pokalfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drohanrufe für Lazio-Spieler vor Pokalfinale

25.05.2013, 18:32 Uhr | dpa

Drohanrufe für Lazio-Spieler vor Pokalfinale. Mehrere Spieler von Miroslav Kloses Club Lazio Rom erhielten Drohanrufe.

Mehrere Spieler von Miroslav Kloses Club Lazio Rom erhielten Drohanrufe. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Spieler von Lazio Rom haben vor dem italienischen Pokalfinale gegen den Stadtrivalen AS Rom am Sonntag Drohanrufe erhalten.

Das teilte Stefano De Martino, der Medienchef des Vereins des deutschen Nationalspielers Miroslav Klose, auf einer Pressekonferenz mit. Die Polizei sei bereits informiert worden. Demnach sollen mehrere Spieler bedroht und angehalten worden sein, das Spiel zu verlieren.

Die Polizei ist vor dem Duell der beiden rivalisierenden Clubs ohnehin in Alarmbereitschaft. Bereits beim letzten Aufeinandertreffen im April (1:1) war es zu Ausschreitungen unter den beiden Fangruppen gekommen. Am Sonntag kommt es zum ersten römischen Pokalfinale. Für beide Clubs ist es die letzte Chance auf die Qualifikation für die Europa League.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal