Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Kuranyi verpasst mit Dynamo Moskau Europapokalplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kuranyi verpasst mit Dynamo Moskau Europapokalplatz

26.05.2013, 14:07 Uhr | dpa

Kuranyi verpasst mit Dynamo Moskau Europapokalplatz. Kevin Kuranyi in Aktion.

Kevin Kuranyi in Aktion. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Kevin Kuranyi hat mit seinem russischen Club Dynamo Moskau die sicher geglaubte Europapokalteilnahme am letzten Spieltag doch noch verpasst.

Dynamo erreichte zu Hause nur ein 0:0 gegen Nischni Nowgorod und wurde von Rubin Kasan, das 2:0 gegen Krasnodar gewann, überflügelt. Wegen einer Verletzung verließ der Ex-Fußballnationalspieler nach rund 70 Minuten den Platz. Als Meister stand ZSKA Moskau bereits fest, den zweiten Rang belegt Zenit St. Petersburg. Absteigen müssen Saransk mit den Ex-Bundesligaprofis Dorinel Munteanu und Frank Greiner als Trainer sowie Wladikawkas.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal