Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Dachteile des WM-Stadions in Salvador eingestürzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dachteile des WM-Stadions in Salvador eingestürzt

27.05.2013, 17:13 Uhr | dpa

Dachteile des WM-Stadions in Salvador eingestürzt. Das Dach der Arena Fonte Nova in Salvador verträgt keinen Starkregen.

Das Dach der Arena Fonte Nova in Salvador verträgt keinen Starkregen. (Quelle: dpa)

Salvador (dpa) - Die Probleme mit den Spielstätten vor dem Confederations Cups und der Fußball-WM 2014 in Brasilien halten an. Kleine Teile der Dachkonstruktion der Arena Fonte Nova in Salvador, wo beim Confed Cup drei Spiele ausgetragen werden sollen, sind nach starken Regenfällen eingestürzt.

Das Dach war nicht in der Lage, die schweren Wassermassen zu tragen. Verletzte hat es offenbar bei dem Zwischenfall nicht gegeben.

Fernsehbilder zeigten, wie 20 Arbeiter mit Eimern versuchten, Wassermassen vom Dach zu befördern, um weiteren Schaden zu vermeiden. In der Fonte Nova Arena, die erst im April eröffnet wurde, sollen beim WM-Testlauf im Juni die Spiele zwischen Gastgeber Brasilien und Vize-Europameister Italien (20. Juni), Afrika-Champion Nigeria und Südamerika-Meister Uruguay (22. Juni) sowie das Spiel um Platz (30. Juni) drei ausgetragen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal