Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Higuain kündigt Abschied von Real Madrid an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Higuain kündigt Abschied von Real Madrid an

01.06.2013, 21:00 Uhr | dpa

Higuain kündigt Abschied von Real Madrid an. Gonzalo Higuain will künftig für einen anderen Verein jubeln.

Gonzalo Higuain will künftig für einen anderen Verein jubeln. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Der argentinische Nationalstürmer Gonzalo Higuain verlässt nach sieben Jahren den spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid. Das gab der Torjäger nach dem 4:2 zum Saisonabschluss gegen CA Osasuna bekannt.

Higuain hatte dabei den Führungstreffer erzielt, das Tor war zugleich das 100. Liga-Tor für die "Königlichen". Im Gespräch ist ein Wechsel des 25-Jährigen, der 121-mal für Real traf, zum italienischen Meister Juventus Turin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal