Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Valencias Trainer Valverde tritt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Valencias Trainer Valverde tritt zurück

02.06.2013, 09:11 Uhr | dpa

Valencias Trainer Valverde tritt zurück. Trainer Ernesto Valverde hört beim FC Valencia auf.

Trainer Ernesto Valverde hört beim FC Valencia auf. (Quelle: dpa)

Valencia (dpa) - Ernesto Valverde ist als Trainer des spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia zurückgetreten. Der 49-Jährige stellte seinen Posten beim Club der Primera División nach dem letzten Saisonspiel zur Verfügung.

Valencia hatte durch ein 3:4 beim FC Sevilla den vierten Tabellenplatz und damit die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation verpasst. Valverde hatte erst im November den Trainerposten in Valencia übernommen. Angeblich soll er in Verbindung zu Athletic Bilbao stehen. Als sein Nachfolger in Valencia wird Miroslav Djukic von Real Valladolid gehandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal