Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Verstoß gegen Wettregeln: Sperre für Tottenham-Stürmer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verstoß gegen Wettregeln: Sperre für Tottenham-Stürmer

04.06.2013, 16:42 Uhr | dpa

London (dpa) - Der englische Fußball-Profi Andros Townsend ist vom nationalen Verband wegen des Verstoßes gegen Wettregeln für vier Monate gesperrt worden, drei davon auf Bewährung. Das gab die FA am Dienstag bekannt. Der Angreifer des Premier-League-Clubs Tottenham Hotspur bekam zudem eine Geldstrafe in Höhe von 18 000 Pfund (rund 21 000 Euro) auferlegt.

Der Beginn der einmonatigen Sperre wurde rückwirkend auf den 23. Mai datiert. Die Bewährungsfrist für die restlichen drei Monate läuft bis Juli 2016. Townsend hatte einen Verstoß gegen die Wettvorschriften zugegeben. In Artikel E8 wird den Profis untersagt, auf Spiele zu wetten, in denen sie entweder selbst spielen beziehungsweise direkt oder indirekt Einfluss haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal