Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Neuer Präsident und neuer Trainer beim FC Valencia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Präsident und neuer Trainer beim FC Valencia

05.06.2013, 11:46 Uhr | dpa

Neuer Präsident und neuer Trainer beim FC Valencia. Miroslav Djukic ist der neue Trainer des FC Valencia.

Miroslav Djukic ist der neue Trainer des FC Valencia. (Quelle: dpa)

Valencia (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist FC Valencia hat eine neue Vereinsführung und einen neuen Trainer. Die Aktionäre wählten in der Nacht zum Mittwoch den Unternehmer Amadeo Salvo mit großer Mehrheit zum neuen Präsidenten des hoch verschuldeten Clubs. In seiner ersten Amtshandlung nahm der Clubchef Miroslav Djukic als neuen Trainer unter Vertrag.

Der Serbe, der von 1997 bis 2003 als Profi für den FC Valencia gespielt hatte, erhielt bei den Hafenstädtern einen Zweijahresvertrag. Er tritt die Nachfolge von Ernesto Valverde an, der seinen Posten nach dem letzten Saisonspiel geräumt hatte. Der FC Valencia hatte als Tabellenfünfter der Primera División die Qualifikation für die Champions League knapp verpasst.

Salvo muss mit den Banken eine Refinanzierung der Schulden aushandeln, die auf 440 Millionen Euro beziffert werden. Der 46-jährige Besitzer einer Technologie-Firma will außerdem erreichen, dass der Bau eines neuen Stadions fertiggestellt wird. Die Arbeiten an der Arena liegen seit 2009 wegen finanzieller Probleme brach. Salvo löste den bisherigen Clubchef Manuel Llorente ab. Er kündigte an, die Investitionen in den Nachwuchs auf acht Millionen Euro im Jahr zu verdoppeln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal