Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Confed Cup 2013: Für del Bosque ist Brasilien Favorit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spaniens Coach del Bosque: Brasilien ist Favorit

07.06.2013, 11:13 Uhr | dpa

Confed Cup 2013: Für del Bosque ist Brasilien Favorit. Vicente del Bosque glaubt an die Heimstärke Brasiliens.

Vicente del Bosque glaubt an die Heimstärke Brasiliens. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Welt- und Europameister Spanien hat die Favoritenrolle bei der Generalprobe zur Fußball-WM 2014 in Brasilien von sich gewiesen. "Nein, nein, nein", sagte Erfolgstrainer Vicente del Bosque in einem Interview dem Fachmagazin "Kicker" vor dem Confed Cup 2013 vom 15. bis 30. Juni. "Wir sollten uns nicht als Favorit betrachten. Das ist für mich Brasilien", sagte del Bosque.

Die Spanier bestreiten ihre Auftaktspiel am 16. Juni gegen Uruguay, tags zuvor eröffnet die Seleção das Turnier mit der Partie gegen Japan. "Sie haben Heimvorteil, das Publikum hinter sich, kennen die Bedingungen vor Ort", meinte del Bosque zu den Vorteilen der Brasilianer. Gleichwohl trete seine Mannschaft aber immer mit dem Anspruch an, den Titel zu gewinnen.

Mit Blick auf die WM-Endrunde im kommenden Jahr ebenfalls in Brasilien traut der Spanier auch der deutschen Mannschaft einiges zu. "Deutschland hat alle Voraussetzungen, als Favorit ins Rennen zu gehen. Egal, bei welchem Turnier", meinte er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017