Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fast-Heimspiel für Buffon mit Italien in Prag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fast-Heimspiel für Buffon mit Italien in Prag

06.06.2013, 12:37 Uhr | dpa

Fast-Heimspiel für Buffon mit Italien in Prag. Die Frau von Gianluigi Buffon, Alena Seredova, drückt Italien die Daumen.

Die Frau von Gianluigi Buffon, Alena Seredova, drückt Italien die Daumen. (Quelle: dpa)

Florenz (dpa) - Für Italiens Fußball-Nationaltorwart Gianluigi Buffon ist das WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien in Prag fast so etwas wie ein Heimspiel. Schließlich ist der Weltklasse-Keeper mit der Tschechin Alena Seredova verheiratet.

Am Freitag drückt die frühere Miss Tschechien "Gigi" und seiner "Squadra Azzurra" die Daumen. "Auch wenn Alena ihr Land am Herzen liegt, hält sie zu 51 Prozent doch zu mir", verriet der Kapitän der "Azzurri".

Mit einem Sieg in Prag hätte der Vize-Europameister das Ticket für die WM 2014 ziemlich sicher in der Tasche und könnte damit gelassen zum Confederations Cup (15. bis 30. Juni) nach Brasilien fliegen. Mit 13 Punkten führt Italien in der Gruppe vor Bulgarien (10 ) und den Tschechen (8). Buffons Truppe fährt entsprechend selbstbewusst nach Tschechien.

Sportlich machen sich die "Azzurri" deshalb auch keine Sorgen, wohl aber um Prag: "Wegen des Hochwassers erleben die Menschen dort eine dramatische Zeit", sagt Buffon, dem die Bilder aus den überschwemmten Gebieten aufgrund seiner familiären Bindungen besonders nahe gehen.

Ob gespielt werden könne oder nicht, werden ganz allein die Tschechen entscheiden, betonte der 35-Jährige. Die "Azzurri" seien mit einer Verlegung genauso einverstanden, wie mit der Austragung des Spiels. "Vielleicht hilft ihnen das Spiel ja, um für kurze Zeit zu vergessen", meinte Buffon im Trainingslager in Florenz.

Dort hat Nationalcoach Cesare Prandelli seine Spieler seit Tagen um sich geschart, um sie auf das Spiel in Prag und den WM-Test in Brasilien vorzubereiten. Noch reden alle nur von der WM-Qualifikation. "Wir wollen dieses Spiel gewinnen, um unsere Qualifikation nicht noch zu gefährden", unterstrich Buffon. Der Juve-Star warnte vor allzu großer Siegessicherheit: "Die Tschechen werden uns nichts schenken."

Das gegnerische Team um Nationaltrainer Michal Bilek hat noch einen Trumpf im Ärmel: Seit 76 Jahren hat kein Kader aus Prag mehr ein Heimspiel gegen Italien verloren - zuletzt am 23. Mai 1937 noch als Tschechoslowakei, wie der nationale Rundfunk stolz berichtet. In Prag erwarten die Kommentatoren einen heißen Zweikampf der Torhüter.

"Buffon und Petr Cech haben beide eine fantastische Karriere hingelegt", betonte Trainer Bilek. "Ich bin sicher, dass es Petr am Freitag besser gelingt", sagte er über "Big Peta" und "Gigi", so die Spitznamen der beiden Schwergewichte. Einen Zweikampf wollte Cech selbst das aber nicht nennen. Direkt von Tor zu Tor könne er schließlich keinen Treffer schießen, sagte der 31-jährige Chlesea-Torwart. Das könnte womöglich Bundesliga-Stürmer Tomas Pekhart vom 1. FC Nürnberg richten, der auf einen Einsatz hoffen darf.

In Prag setzt Prandelli vor Buffon in der Abwehr auf den Ex-Wolfsburger Andrea Barzagli, der seine Sehnenentzündung rechtzeitig überwunden hat. Daneben verteidigen Ignazio Abate und das Turiner Innenverteidiger-Duo Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini. Im Mittelfeld wird Andrea Pirlo Regie führen, unterstützt von Daniele De Rossi, Claudio Marchisio und dem Deutsch-Italiener Riccardo Montolivo. Vorne soll das AC-Mailand-Duo Mario Balotelli und Stephan El Shaarawy für die Tore sorgen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal