Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jordaniens Nationaltrainer Hamad an Einreise gehindert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jordaniens Nationaltrainer an Einreise gehindert

07.06.2013, 11:02 Uhr | dpa, t-online.de

Jordaniens Nationaltrainer Hamad an Einreise gehindert. Adnan Hamad wurde von Zollbeamten vier Stunden lang festgehalten. (Quelle: imago/Imaginechina)

Adnan Hamad wurde von Zollbeamten vier Stunden lang festgehalten. (Quelle: Imaginechina/imago)

Vor dem WM-Qualifikationsspiel Jordaniens in Australien ist es zu erheblichen Verstimmungen zwischen den beiden Ländern gekommen, nachdem Nationaltrainer Adnan Hamad am Flughafen in Melbourne an der Einreise gehindert worden war.

So schaltete sich auch der australische Außenminister Bob Carr in die Angelegenheit ein und entschuldigte sich beim jordanischen Botschafter sowie der Fußball-Delegation.

Hamad von Zollbeamten gestoppt

Hamad, ein irakischer Staatsbürger, war von den Zollbeamten gestoppt worden. Laut einer Sprecherin der Einwanderungsbehörde sollte der Coach seinen Aufenthaltsstatus bestätigen, allerdings habe er weitere Angaben abgelehnt. Insgesamt vier Stunden sollen Hamad, der aus Neuseeland eingereist war, und weitere Delegationsmitglieder in einem Zimmer festgehalten worden sein.

Der jordanische Fußball-Verband reagierte mit großer Empörung und kündigte an, den Weltverband FIFA einzuschalten. Alle Formalitäten seien ordnungsgemäß durchgeführt worden, es habe keinen Grund für das Vorgehen gegeben. Australien und Jordanien treffen am Dienstag in Melbourne aufeinander, beide Teams haben mit jeweils sieben Punkten auf Platz drei und vier noch Chancen auf das WM-Ticket.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal