Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

    Panne beim Confed Cup 2013: Neymar-Tor in Recife nicht zu sehen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Panne beim Confed Cup 2013: Neymar-Tor in Recife nicht zu sehen

    16.06.2013, 08:42 Uhr | dpa

    Panne beim Confed Cup 2013: Neymar-Tor in Recife nicht zu sehen. Neymars (M) Führungstor war für die Zuschauer in Recife nicht zu sehen.

    Neymars (M) Führungstor war für die Zuschauer in Recife nicht zu sehen. (Quelle: dpa)

    Mit einer Panne für die Organisatoren hat der Confed Cup in Brasilien im Spielort Recife begonnen. Im für die Weltmeisterschaft 2014 neuerbauten Stadion Pernambuco gab es zunächst keine Fernsehbilder vom Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Brasilien und Japan zu sehen.

    Erst die zweite Spielhälfte flimmerte über die Bildschirme im Mediencenter. Beim Anpfiff um 16.00 Uhr Ortszeit waren alle Fernseher dunkel geblieben, was neben den vielen freiwilligen brasilianischen Helfern auch etliche Reporter aus Japan in verständliche Unruhe versetzte. Immerhin schafften es einige Journalisten im Laufe der ersten Spielhälfte, die Partie wenigstens als Internet-Livestream auf ihren Laptops betrachten zu können.

    Da war im Nationalstadion von Brasilia das erste Turniertor von Brasiliens Jungstar Neymar in der 3. Minute aber schon gefallen. Nach der Pause war die Panne dann behoben. In Recife bestreitet am Sonntagabend Welt- und Europameister Spanien sein erstes Gruppenspiel gegen Südamerika-Meister Uruguay.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Krasse Veränderung 
    Schicksalsschlag krempelt ihr gesamtes Leben um

    Über 90 Kilo hat sie bereits abgenommen, doch sie ist noch nicht am Ende der Körpertransformation. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal