Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Mourinhos Intimfeind Casillas wieder Nummer 1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mourinhos Intimfeind Casillas wieder Nummer 1

17.06.2013, 15:55 Uhr | dpa

Mourinhos Intimfeind Casillas wieder Nummer 1. Iker Casillas hat sich als Nationaltorwart bewiesen.

Iker Casillas hat sich als Nationaltorwart bewiesen. (Quelle: dpa)

Recife (dpa) - Den Sieg musste Iker Casillas den Spaniern nicht gleich retten, trotzdem durfte sich der Weltmeister-Torwart nach dem 2:1 gegen Uruguay als ein großer Gewinner fühlen.

Vier Monate hatte Intimfeind José Mourinho den Kapitän bei Real Madrid auf die Bank verbannt - und was macht Vicente del Bosque? Der Nationalcoach stellte den 32-Jährigen beim Confed Cup ins Tor. "Ich bin glücklich, hier zu sein und mein Land zu repräsentieren", erklärte Casillas.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal