Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jürgen Klinsmann will gegen Honduras Rechnung begleichen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klinsmann will gegen Honduras Rechnung begleichen

18.06.2013, 13:32 Uhr | dpa

Jürgen Klinsmann will gegen Honduras Rechnung begleichen. Jermaine Jones kehrt nach überstandener Gehirnerschütterung ins US-Team zurück.

Jermaine Jones kehrt nach überstandener Gehirnerschütterung ins US-Team zurück. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Projektleiter ist wieder oben auf. Auf dem Weg zur WM-Teilnahme mit dem US-Team will sich Jürgen Klinsmann auch nicht mehr von Honduras ärgern lassen.

"Was im Februar passiert ist, liegt uns immer noch ein wenig schwer im Magen. Nun haben wir die Möglichkeit, dies zu korrigieren", sagte der US-Nationalcoach vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen den Rivalen aus Zentralamerika in der Nacht zum Mittwoch in Sandy/Utah.

Am 6. Februar war das US-Team mit einem 1:2 in Honduras in die entscheidende Qualifikationsphase der CONCACAF-Zone gestartet, was auch zu heftiger Kritik am früheren Bundestrainer geführt hatte. Inzwischen haben sich die Vorzeichen geändert. Die USA führen nach fünf Spielen die Gruppe mit zehn Punkten an, und auch Klinsmann kann spätestens nach dem 4:3 gegen Deutschland wieder ruhiger arbeiten.

Auch personell sieht es wieder besser aus. Führungsspieler Jermaine Jones vom Bundesligisten Schalke 04 kehrt nach überstandener Gehirnerschütterung ins Team zurück. Ein weiterer Sieg würde die Klinsmann-Elf ganz nah an die zehnte WM-Teilnahme der Verbandsgeschichte führen. Seit 24 Heimspielen ist das US-Team dabei in der WM-Qualifikation ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab es am 1. September 2001, der Gegner hieß übrigens Honduras (2:3).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal