Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Barça-Kapitän Puyol erneut am Knie operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barça-Kapitän Puyol erneut am Knie operiert

19.06.2013, 14:56 Uhr | dpa

Barça-Kapitän Puyol erneut am Knie operiert. Barcelonas Innenverteidiger Carles Puyol muss sich erneut einer Knie-Op unterziehen.

Barcelonas Innenverteidiger Carles Puyol muss sich erneut einer Knie-Op unterziehen. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Der spanische Fußball-Nationalspieler Carles Puyol ist erneut am rechten Knie operiert worden.

Dem Kapitän des FC Barcelona sei eine Zyste entfernt worden, teilte Vereinsarzt Ricard Pruna mit. Es sei zu erwarten, dass der Verteidiger rechtzeitig zum Start der Vorbereitungen auf die neue Saison am 16. Juli wieder fit sein werde.

Puyol hatte sich bereits im März einer Operation am rechten Knie unterzogen und seither das normale Training nicht wieder aufgenommen. Der 35-Jährige räumte kürzlich ein, zeitweise mit dem Gedanken gespielt zu haben, seine Profi-Karriere zu beenden. "Der Spieler lässt sich nicht zu seinem Vergnügen operieren", sagte der Mediziner. "Er opfert den Rest seines Urlaubs, um zur neuen Saison 100-prozentig in Form zu sein."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017