Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

15-Punkte-Abzug für Heart of Midlothian

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

15-Punkte-Abzug für Heart of Midlothian

19.06.2013, 21:54 Uhr | dpa

London (dpa) - Dem finanziell angeschlagenen schottischen Fußball-Erstligisten Heart of Midlothian droht auch das sportliche Aus.

Dem Club werden wegen der Einsetzung eines Insolvenzverwalters in der kommenden Saison 15 Punkte abgezogen, teilte die Premier League mit. Zudem darf der Club aus Edinburgh vorerst keine Spieler verpflichten. Die Hearts stehen mit 25 Millionen Pfund (30 Millionen Euro) in der Kreide. Zuletzt hatte der Vorstand des 1874 gegründeten Clubs seine gesamte Fußball-Mannschaft zum Verkauf angeboten. Die Verantwortlichen wollten damit die bedrohliche finanzielle Situation des Tabellenzehnten der vergangenen Saison verbessern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal