Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Blanc tritt bei PSG Nachfolge von Ancelotti an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blanc tritt bei PSG Nachfolge von Ancelotti an

21.06.2013, 16:36 Uhr | dpa

Blanc tritt bei PSG Nachfolge von Ancelotti an. Laurent Blanc soll einen Zweijahresvertrag in Paris erhalten.

Laurent Blanc soll einen Zweijahresvertrag in Paris erhalten. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain soll den früheren französischen Nationalcoach Laurent Blanc als Nachfolger von Carlo Ancelotti verpflichten.

Beide Seiten seien sich einig, der 47-jährige Blanc werde nächste Woche einen Zweijahresvertrag unterschreiben, berichtete auf Twitter der TV-Sender BeInSport, der den katarischen Besitzern von PSG gehört.

Der Italiener Ancelotti (54) hatte bei der Pariser Clubführung um Auflösung seines bis Juni 2014 laufenden Vertrages gebeten, da er ein Angebot des spanischen Traditionsvereins Real Madrid annehmen möchte.

Seit dem Viertelfinal-Aus der "Bleus" bei der Euro 2012 war Blanc arbeitslos, da er als Nationaltrainer von Didier Deschamps abgelöst worden war. Der frühere Libero, der als Profi 1998 mit Frankreich vor eigenem Publikum Weltmeister wurde, trainierte bisher mit Girondins Bordeaux (2007-2010) nur eine einzige Clubmannschaft. 2009 gewann er mit den Südwestfranzosen allerdings die Landesmeisterschaft.

Vor der Einigung mit Blanc hatte PSG nach Berichten französischer Medien unter anderem vom russischen Nationaltrainer Fabio Capello, vom Niederländer Frank Rijkaard und auch vom Portugiesen José Mourinho, der von Real zu Chelsea wechselte, Körbe erhalten. Blanc war seinerseits auch beim AS Rom im Gespräch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal