Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Uruguay-Kapitän Lugano warnt vor Neymar-Schwalben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Uruguay-Kapitän Lugano warnt vor Neymar-Schwalben

26.06.2013, 08:12 Uhr | dpa

Uruguay-Kapitän Lugano warnt vor Neymar-Schwalben. Diego Lugano heizt die Stimmung vor dem Spiel gegen Brasilien ein wenig an.

Diego Lugano heizt die Stimmung vor dem Spiel gegen Brasilien ein wenig an. (Quelle: dpa)

Belo Horizonte (dpa) - Vor dem brisanten Halbfinale beim Confederations Cup gegen den großen Rivalen Brasilien am Mittwoch hat Uruguays Kapitän Diego Lugano die Stimmung ein wenig angeheizt.

Der Verteidiger warnte Schiedsrichter Enrique Osses vor möglichen Schwalben von Superstar Neymar. "Neymar ist ein Leichtgewicht. Er kann auf den Boden fallen und ein Foul vortäuschen. Wir müssen wachsam sein", sagte Lugano.

Neymar war in der Gruppenphase der am häufigsten gefoulte Spieler. 18-mal sprachen die Schiedsrichter dem Mittelfeldspieler einen Freistoß zu, dahinter folgte der Italiener Mario Balotelli (17). Neymar teilte aber auch aus, mit 13 Fouls ist er ebenfalls Führender der Statistik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal