Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Bebeto wünscht sich von Romario Ende der WM-Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bebeto wünscht sich von Romario Ende der WM-Kritik

27.06.2013, 18:01 Uhr | dpa

Bebeto wünscht sich von Romario Ende der WM-Kritik. In den 90er-Jahren bildeten Bebeto (l) und Romario den brasilianischen Sturm.

In den 90er-Jahren bildeten Bebeto (l) und Romario den brasilianischen Sturm. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens früherer Fußballstar Bebeto hat seinen ehemaligen Sturmpartner Romario aufgefordert, seine WM-Kritik zu beenden.

"Ich wünschte, er wäre auf unserer Seite mit Ronaldo und mir. Er hat aber seine Meinung. Ich habe eine andere Sichtweise", sagte Bebeto bei einer FIFA-Pressekonferenz in Rio de Janeiro.

Romario, der 2010 für die Partido Socialista Brasileiro ins Parlament eingezogen war, ist einer der prominentesten Kritiker der brasilianischen Fußball-Funktionäre und der WM am Zuckerhut im kommenden Jahr. Bebeto, der für die Arbeiterpartei ebenfalls eine Karriere als Politiker einschlug und im Regionalparlament von Rio de Janeiro sitzt, gehört wie 2002-Weltmeister Ronaldo dem WM-Organisationskomitee an.

"Wir waren ein großartiges Duo und er ist mein Freund", sagte Bebeto über Romario. 1994 hatten beide in den USA Brasilien zum WM-Sieg geschossen. Heute haben sie unterschiedliche Meinungen. "Die WM wird viele, viele Jobs schaffen. Ich möchte dazu beitragen, dass Brasilien ein besseres Land wird", sagte Bebeto.

Unkritisch ist aber auch Bebeto nicht. Angesichts der Massenproteste im Land forderte er den Gouverneur von Rio de Janeiro auf, die auf mehr als etwa 1,4 Milliarden Reais (ca. 500 Millionen Euro) gestiegenen Kosten für den Umbau des Maracana-Stadions zu erklären. "Ich möchte totale Transparenz. Auch ich möchte wissen, warum das Geld ausgegeben wurde", sagte er.

Die Leistung der Seleção beim Confed Cup bezeichnete Bebeto nach dem Einzug ins Endspiel als außerordentlich. "Das sind Jungs, die sind bereit, sie haben Talent. Sie tun viel für den brasilianischen Fußball."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal