Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Klinsmann nominiert nur einen Bundesligaspieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klinsmann nominiert nur einen Bundesligaspieler

27.06.2013, 20:46 Uhr | dpa

Klinsmann nominiert nur einen Bundesligaspieler. Der Augsburger Michael Parkhurst (M) spielt für die US-amerikanische Nationalmannschaft.

Der Augsburger Michael Parkhurst (M) spielt für die US-amerikanische Nationalmannschaft. (Quelle: dpa)

Chicago (dpa) - US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat in Michael Parkhurst vom FC Augsburg nur einen Spieler aus der Fußball-Bundesliga in den Nationalmannschaftskader für den Gold Cup berufen. Das teilte der US-Fußballverband mit.

Nicht dabei sind der Schalker Jermaine Jones, Nürnbergs Timothy Chandler, sowie Fabian Johnson und Daniel Williams von der TSG Hoffenheim. Hannovers Steven Cherundolo fällt verletzt aus und wird nach Vereinsangaben am Kniegelenk operiert. Der Gold Cup wird vom 7. bis zum 28. Juli 2013 zwischen den Regionalverbänden Nordamerika, Zentralamerika und der Karibik ausgespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal