Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fans von ZSKA Sofia protestieren gegen Finanzmisere

...

Fans von ZSKA Sofia protestieren gegen Finanzmisere

29.06.2013, 21:47 Uhr | dpa

Fans von ZSKA Sofia protestieren gegen Finanzmisere. In Sofia kam es zu Ausschreitungen.

In Sofia kam es zu Ausschreitungen. (Quelle: dpa)

Sofia (dpa) - Nach Protesten von Fans des bulgarischen Erstligisten ZSKA Sofia gegen die Pleite des Clubs ist es zu Ausschreitungen am Gebäude des Bulgarischen Fußballverbandes (BFS) gekommen.

Anhänger von ZSKA warfen mit Pflastersteinen und Rauchbomben gegen das Verbandshaus in der Innenstadt von Sofia. Dabei wurden die Fensterscheiben des Gebäudes eingeschlagen. Das teilte die Nachrichtenagentur BTA mit.

Vor der Randale hatten sich rund 3000 Anhänger von ZSKA nach Angaben von BTA auf dem Stadion Bulgarska Armija im Zentrum von Sofia versammelt, um gegen die finanzielle Misere der "Roten" zu protestieren. Die Aktion war über das Internet organisiert worden. Eine Gruppe zog dann zum Gebäude des Verbandes.

Der bisherige ZSKA-Trainer Hristo Stoitschkow hatte vor einer Woche erklärt, dass er alle Aktien des Clubs erhalten habe. Die beiden bisherigen Besitzer Dimitar Borissow und Iwo Iwanow sagten, dass sie ihre Anteile aus finanziellen Gründen an Stoitschkow übertragen hätten. Die Fans richteten ihren Protest gegen die beiden, die den Club in die Pleite getrieben hätten. Es war unklar, warum sie das Haus des Verbandes angriffen. In einer Erklärung wies der Fußballverband jegliche Schuld für die Probleme bei ZSKA zurück.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Container nicht gelöst 
Schwere Lkw-Panne in Frankfurt

Der Kran hebt den Container samt Anhänger des Lkw in die Höhe. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage


Shopping
Shopping 
Tanne entnadeln, Titangebot gewinnen

Holen Sie sich das Beste zum Fest: Teilnehmen und mit viel Glück tolle Gewinne sichern. bei euronics.de

Shopping 
SALE: Jetzt schnell sein und bis zu 30% Rabatt sichern!

Ausgewählte Artikel der BRAX-Herbst-/ Winter- kollektion reduziert - jetzt online bestellen. mehr

Shopping 
MADELEINE: bis zum 21.12. 15,- € Gutschein sichern!

Kuschelige Jacken, elegante Wollmäntel, softer Lieblingsstrick u. v. m. bei MADELEINE

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige