Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lettischer Nationaltrainer Starkovs zurückgetreten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lettischer Nationaltrainer Starkovs zurückgetreten

11.07.2013, 16:53 Uhr | dpa

Lettischer Nationaltrainer Starkovs zurückgetreten. Aleksandrs Starkovs ist nicht mehr Trainer der lettischen Nationalmannschaft.

Aleksandrs Starkovs ist nicht mehr Trainer der lettischen Nationalmannschaft. (Quelle: dpa)

Riga (dpa) – Aleksandrs Starkovs ist als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Lettlands zurückgetreten.

Marians Pahars, der bisherige Trainer der lettischen U-21-Nationalmannschaft, soll zum Nachfolger des 57-Jährigen berufen werden, teilte der lettische Fußball-Verband mit.

Starkovs trainierte seit 2007 die lettische Auswahl, die nach enttäuschenden Ergebnissen kaum noch Chancen auf eine Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien hat. Zuletzt verloren die Letten zu Hause 0:5 gegen Bosnien-Herzegowina.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017