Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Paris St. Germain bezahlt 64-Millionen Euro für Edinson Cavani

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

64-Millionen-Euro-Deal ist perfekt

16.07.2013, 21:11 Uhr | dpa

Paris St. Germain bezahlt 64-Millionen Euro für Edinson Cavani. Edinson Cavani (li.) wechselt nach Paris. (Quelle: dpa)

Edinson Cavani (li.) wechselt nach Paris. (Quelle: dpa)

Der französische Meister Paris Saint-Germain hat zur geplanten Eroberung des europäischen Fußball-Gipfels den Topstürmer Edinson Cavani vom SSC Neapel verpflichtet. "Wir wollen diese Saison die Champions League gewinnen", sagte Klubpräsident Nasser Al-Khelaïfi bei der Bekanntgabe des Deals und der Präsentation des 26-jährigen Uruguayers in Paris.

Der Torschützenkönig der vergangenen Serie-A-Saison (29 Treffer) unterzeichnete an der Seine den Angaben zufolge einen Fünfjahresvertrag. Nach französischen Medienberichten beträgt die Ablösesumme 64 Millionen Euro. Damit wäre es der teuerste Transfer in der Geschichte der Ligue 1.

Cavani nun ein Duo mit Ibra

Cavani erklärte unterdessen, er freue sich, Teil des "ehrgeizigen Projekts" der Klubführung aus dem reichen Ölstaat Katar zu sein. "Ich bin einer, der immer gewinnen will (...). Auch in der Champions League können wir den Titel holen", versicherte "El Matador". Auf die Frage eines Journalisten, ob er sich mit dem schwedischen PSG-Star Zlatan Ibrahimovic, zuletzt mit 30 Treffern bester Torschütze der französischen Liga, gut verstehen werde, antwortete Cavani: "Ich denke, wir werden ein gutes Duo bilden, er ist auch ein Siegertyp."

Der in der uruguayischen Provinz in Salto geborene Cavanibegann seine Karriere daheim bei Danubio und wurde 2007 vom italienischen Erstligisten Palermo verpflichtet, bevor er 2010 nach Neapel wechselte. In Italien traf er in 213 Pflichtspielen 112 Mal. In 54 Länderspielen erzielte er zudem 17 Tore. Mit den Urus verlor er bei der WM 2010 in Südafrika das Spiel um Platz drei gegen Deutschland mit 2:3, ein Jahr später gewann er aber die Copa América.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal