Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Stürmer Baros wechselt zu Antalyaspor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stürmer Baros wechselt zu Antalyaspor

16.07.2013, 20:58 Uhr | dpa

Stürmer Baros wechselt zu Antalyaspor. Der Tscheche Milan Baros spielt wieder in der Türkei.

Der Tscheche Milan Baros spielt wieder in der Türkei. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Der ehemalige tschechische Nationalstürmer Milan Baros kehrt in die Türkei zurück. Der 31-Jährige unterschrieb beim Süper-Lig-Verein Antalyaspor einen Vertrag für die kommende Saison, wie der Verein auf seiner Webseite mitteilte.

Der 31-Jährige war erst im Februar zu seinem Heimatverein FC Banik Ostrau zurückgekehrt, nachdem er seinen Vertrag bei Galatasaray Istanbul aufgelöst hatte. Seinen Rücktritt aus dem Nationalteam hatte Baros, der 2005 mit dem FC Liverpool die Champions League gewann, nach dem Viertelfinal-Aus gegen Portugal bei der EM 2012 verkündet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017