Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

96-Stürmer Diouf: Interesse von Stoke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

96-Stürmer Diouf: Interesse von Stoke

21.07.2013, 13:51 Uhr | dpa

96-Stürmer Diouf: Interesse von Stoke. Die Wechselgerüchte um Diouf reißen nicht ab.

Die Wechselgerüchte um Diouf reißen nicht ab. (Quelle: dpa)

Stegersbach (dpa) - Mame Diouf ist ins Blickfeld von Stoke City gerückt. Der Club aus der englischen Premier League hat aber noch kein Angebot für den Torjäger abgegeben.

Das bestätigte 96-Manager Dirk Dufner am Rande des Trainingslagers des Fußball-Bundesligisten in Österreich. "Er sagt, dass Stoke Interesse an Mame hat", berichtete Dufner nach einem Gespräch mit Dioufs Berater Jim Solbakken.

"Wenn sie ein Angebot machen wollen, können sie es gerne tun", erklärte Hannovers Manager. Bislang liege jedoch keines vor. Dufner sagte weiter: "Ich sehe Mame nicht bei Stoke. Was soll er denn da?" City soll nach englischen Medienberichten rund 9,3 Millionen Euro für den Stürmer bieten. Der Senegalese Diouf hat bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2014, den 96 gerne verlängern möchte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal