Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Cristiano Ronaldo bricht Kind Handgelenk bei Testspiel von Real Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ronaldos Geschoss bricht einem Jungen das Handgelenk

25.07.2013, 12:19 Uhr | t-online.de

Cristiano Ronaldo bricht Kind Handgelenk bei Testspiel von Real Madrid. Mesut Özil (li.) schaut sich den Freistoß von Cristiano Ronaldo genau an. (Quelle: imago/Colorsport)

Mesut Özil (li.) schaut sich den Freistoß von Cristiano Ronaldo genau an. (Quelle: Colorsport/imago)

Vor den wuchtigen Schüssen von Cristiano Ronaldo fürchten sich die Torhüter der spanischen Liga und der Champions League. Wie hart der Mega-Star ballern kann, musste jetzt aber auch ein 11-jähriger Junge leidvoll erfahren: Ein Fehlschuss des Spielers von Real Madrid brach ihm das Handgelenk.

Das Unglück geschah in einem Testspiel der Königlichen beim englischen Zweitliga-Aufsteiger AFC Bournemouth, berichtet die "Daily Mail".

Sport - Videos 
Cristiano Ronaldo bricht elfjährigem Jungen den Arm

Der Real-Star trifft den jungen Fan bei einem Freistoß. Video

"Ronaldo hat mir den Arm gebrochen"

In der Anfangsphase trat Ronaldo zu einem Freistoß an. Sein Geschoss strich knapp über die Latte und schlug im Zuschauerbereich hinter dem Tor ein. Dort saß der 11 Jahre alte Charlie mit seinem Vater. "Ich sah den Ball auf mich zukommen", sagte er. "Er hätte mich im Gesicht getroffen, also musste ich ihn mit den Händen abwehren."

Auch weil sein Vater sich wegduckte, traf der harte Schuss mit voller Wucht das Handgelenk des Jungen. Charlies Arm musste operiert und eingegipst werden. "Es war sehr schmerzvoll", sagte der Junge. Ein bisschen Stolz konnte er aber auch nicht verbergen: "Ronaldo ist der teuerste Spieler der Welt und hat mir den Arm gebrochen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal