Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

US-Nationalspieler Dempsey geht von Tottenham in MLS

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

US-Nationalspieler Dempsey geht von Tottenham in MLS

04.08.2013, 09:47 Uhr | dpa

US-Nationalspieler Dempsey geht von Tottenham in MLS. Clint Dempsey soll der bestbezahlteste Spieler in der MLS sein.

Clint Dempsey soll der bestbezahlteste Spieler in der MLS sein. (Quelle: dpa)

Seattle (dpa) - US-Nationalspieler Clint Dempsey geht für ein angebliches Rekordgehalt künftig für die Seattle Sounders auf Torejagd. Der Club der Major League Soccer stellte den Stürmer vor der Partie gegen den FC Dallas bereits vor.

Zuvor hatte Tottenham Hotspur mitgeteilt, dass der Fußball-Profi den Verein Richtung MLS verlassen werde. Dempsey spielte insgesamt sechs Jahre in der Premier League. Er war im vergangenen Sommer vom FC Fulham zu den Spurs gewechselt.

Medienberichten zufolge überwiesen die Sounders die MLS-Rekordsumme von neun Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 6,8 Millionen Euro). Angeblich soll er für seinen Vierjahresvertrag ein Basisgehalt von 32 Millionen US-Dollar (24 Millionen Euro) bekommen - auch das wäre eine Höchstmarke in der MLS. Vor seiner Zeit in der Premier League hatte Dempsey für New England Revulotion in der MLS gespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017