Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Chelsea dank André Schürrle und Kevin de Bruyne im ICC-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Schürrle und de Bruyne führen Chelsea ins Finale

05.08.2013, 10:57 Uhr | dpa

FC Chelsea dank André Schürrle und Kevin de Bruyne im ICC-Finale. André Schürrle traf für den FC Chelsea.

André Schürrle traf für den FC Chelsea. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die ehemaligen Bundesliga-Profis André Schürrle und Kevin de Bruyne haben den FC Chelsea beim hochkarätig besetzten International Champions Cup in den USA ins Finale geschossen.

Die "Blues" bezwangen in East Rutherford in der Nähe von New York den AC Mailand mit 2:0 (1:0) und treffen jetzt im Endspiel in Miami auf den spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid. Im Spiel um Platz drei des Vorbereitungsturniers kommt es zur Partie zwischen Milan und Los Angeles Galaxy.

Chelsea bleibt durch den verdienten Erfolg in der Vorbereitung ungeschlagen. Nach der Führung durch den ehemaligen Bremer de Bruyne (28.) machte der in der 68. Minute eingewechselte Ex-Leverkusener Schürrle in der Nachspielzeit (90.+2) alles klar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal