Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona: Neymar leidet an Blutarmut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien  

Super-Star Neymar leidet an Blutarmut

05.08.2013, 18:07 Uhr | sid

FC Barcelona: Neymar leidet an Blutarmut. Super-Star Neymar wechselte für 57 Millionen Euro zum FC Barcelona. (Quelle: dpa)

Super-Star Neymar wechselte für 57 Millionen Euro zum FC Barcelona. (Quelle: dpa)

Der brasilianische Superstar Neymar vom FC Barcelona leidet an Blutarmut. Das hat jetzt sein Vater im heimischen Fernsehen bestätigt. "Der Eisenwert ist signifikant gesunken", sagte Neymar Senior in der TV-Sendung Fantastico des Senders Globo zum Gesundheitszustand seines Sohnes: "Die Müdigkeit, die er während des Trainings verspürt hat, war schon nicht mehr normal."

Der Vater des 21-Jährigen, der gleichzeitig dessen Berater ist, glaubt, dass die Anämie durch eine nach dem Confed Cup erfolgte Mandeloperation ausgelöst wurde.

"Das ist schon besorgniserregend"

Als Anämie wird eine Verminderung der Konzentration des eisenhaltigen und sauerstofftransportierenden Proteins Hämoglobin bezeichnet. Dieses umgangssprachlich Blutarmut genannte Phänomen kann bei Leistungssportlern starke Müdigkeit und Erschöpfung auslösen.

Neymar soll seit seiner Mandel-OP sieben Kilogramm Gewicht verloren haben. "Das ist schon besorgniserregend. Denn er hat ja kein Fett, sodass die Muskelmasse angegriffen wurde", sagte sein Vater: "Aber in ein, zwei Wochen wird wieder alles in Ordnung sein."

"Besondere Ernährung und Vitamine verschrieben"

Neymar Senior bestätigte damit Medienberichte. Demnach werde der brasilianische Nationalspieler von den Ärzten des FC Barcelona entsprechend behandelt.

"Er hat eine besondere Ernährung und Vitamine verschrieben bekommen", soll eine anonyme Quelle aus dem Umfeld der Katalanen gesagt haben. Der Top-Stürmer war erst im Sommer für 57 Millionen Euro zu Barca gewechselt und gab vergangene Woche beim 2:2 gegen Lech Danzig sein Debüt für den spanischen Meister.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017