Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Rassismus: Legia mit Teilausschluss der Fans bestraft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rassismus: Legia mit Teilausschluss der Fans bestraft

14.08.2013, 16:48 Uhr | dpa

Rassismus: Legia mit Teilausschluss der Fans bestraft. Einige Fans Legia Warschau fielen unangenehm auf.

Einige Fans Legia Warschau fielen unangenehm auf. (Quelle: dpa)

Nyon (dpa) - Wegen rassistischer Ausfälle seiner Fans ist der polnische Fußball-Meister Legia Warschau mit einem Teilausschluss von Zuschauern für das Playoffspiel zur Champions League gegen Steaua Bukarest bestraft worden.

Nach der Entscheidung der Europäischen Fußball-Union wird die Nordtribüne im Wojska Polskiego-Stadion für die Partie am 27. August geschlossen bleiben. Zudem muss der Club eine Geldstrafe in Höhe von 30 000 Euro bezahlen.

Die UEFA ahndete mit ihrer Sanktion das Verhalten von Legia-Fans im Qualifikationsspiel gegen den walisischen Club The New Saints vor einem Monat. Der Warschauer Club war bereits vor zwei Jahren wegen rassistischer Äußerungen seiner Anhänger in einem Spiel gegen Hapoel Tel Aviv bestraft worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal