Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Argentinien siegt ohne Messi gegen Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Argentinien siegt ohne Messi gegen Italien

14.08.2013, 23:02 Uhr | dpa

Argentinien siegt ohne Messi gegen Italien. Der Argentinier Ever Banega (r) erzielt das 2:0 gegen Italien.

Der Argentinier Ever Banega (r) erzielt das 2:0 gegen Italien. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Auch ohne den verletzten Weltfußballer Lionel Messi bleibt der zweimalige Weltmeister Argentinien im Jahr 2013 ungeschlagen. Die Südamerikaner siegten in Rom gegen Vize-Europameister Italien 2:1 (1:0).

Damit wartet die "Squadra Azzurra" seit dem 10. Juni 1987 (3:1 in Zürich) auf einen Sieg gegen Argentinien. Stürmer Gonzalo Higuain (20. Minute), der im Sommer von Real Madrid nach Italien zum SSC Neapel gewechselt war, und Ever Banega (49.) erzielten die Tore für Argentinien im Olympiastadion von Rom. Italien kam nur noch durch Lorenzo Insigne (75.) zum Anschlusstor. Argentinien bringt es damit auf vier Siege und drei Unentschieden in diesem Jahr. Italien hatte zuletzt beim Confederations Cup Platz drei belegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal