Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zu Ehren Trautmanns: ManCity-Warmup in Torwarttrikots

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zu Ehren Trautmanns: ManCity-Warmup in Torwarttrikots

18.08.2013, 21:37 Uhr | dpa

Zu Ehren Trautmanns: ManCity-Warmup in Torwarttrikots. Bert Trautmann starb am 19.

Bert Trautmann starb am 19. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Zu Ehren des im Alter von 89 Jahren gestorbenen ehemaligen Torhüters Bert Trautmann werden sich die Fußballprofis des Premier-League-Clubs Manchester City am Montagabend für das erste Saisonduell gegen Newcastle United in Torwarttrikots aufwärmen.

Auf dem Rücken werden sie die Trikotnummer 1 tragen - und den Namen des Keepers, der bei den Citizens zur Legende geworden ist. Als Trautmann 1949 zu ManCity wechselte, gingen Zehntausende auf die Straße, um gegen den ungeliebten Deutschen zu demonstrieren. Als er Manchester 15 Jahre später wieder verließ, wurde er verehrt. 1956 hatte er den Verein zum FA-Cup-Sieg geführt - er hatte die letzten 17 Minuten mit gebrochenem Genick gespielt.

Im Stadionheft der Newcastle-Partie sind zudem 16 Sonderseiten über Trautmann zu finden. Der Club will damit auch den jüngeren Fans näherbringen, warum der Keeper im Verein so sehr verehrt wird. Vor dem Spiel werden Familienmitglieder des Deutschen an einer Zeremonie teilnehmen. Eine Gedenkminute ist geplant. Trautmanns Söhne Mark und Stephen sollen anwesend sein. Die Aufwärm-Shirts sollen später versteigert werden. Der Erlös soll der Trautmann Foundation zugutekommen. Trautmann war am 19. Juli 2013 gestorben.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017