Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom

...

Fußball  

Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom

28.08.2013, 18:26 Uhr | dpa

Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom. Adem Ljajic wechselt von Juve zum AS Rom.

Adem Ljajic wechselt von Juve zum AS Rom. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der serbische Fußball-Nationalspieler Adem Ljajic wechselt innerhalb der italienischen Serie A vom AC Florenz zum AS Rom. 

Der bisherige Teamkollege von Mario Gomez unterschrieb am Mittwoch in Rom einen Vierjahresvertrag, wie der Club auf seiner Webseite mitteilte. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler kostet die Römer nach eigenen Angaben rund elf Millionen Euro plus Bonuszahlungen.

Zudem gab der Club bekannt, dass der argentinische Mittelfeldspieler Erik Lamela für 30 Millionen Euro in die englische Premier League zu Tottenham Hotspur wechselt. Mario Gomez bekommt beim AC Florenz unterdessen in Ante Rebic einen neuen Mitspieler. Der Club verpflichtete den 19-jährigen kroatischen Nationalstürmer für 4,5 Millionen Euro von RNK Split.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zwischenfall auf Autobahn 
Diese Situation ist der Horror für alle Passagiere

Bei voller Fahrt löst sich plötzlich das Hinterrad des Reisebusses. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage


Shopping
Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Spanien-Genießerpaket mit sechs Top-Rotweinen

Sechs spanische Spitzenweine für nur 29,90 € statt 59,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Sport von A bis Z

Anzeige