Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

    Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Fußball  

    Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom

    28.08.2013, 18:26 Uhr | dpa

    Serbe Ljajic wechselt von Florenz nach Rom. Adem Ljajic wechselt von Juve zum AS Rom.

    Adem Ljajic wechselt von Juve zum AS Rom. (Quelle: dpa)

    Rom (dpa) - Der serbische Fußball-Nationalspieler Adem Ljajic wechselt innerhalb der italienischen Serie A vom AC Florenz zum AS Rom. 

    Der bisherige Teamkollege von Mario Gomez unterschrieb am Mittwoch in Rom einen Vierjahresvertrag, wie der Club auf seiner Webseite mitteilte. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler kostet die Römer nach eigenen Angaben rund elf Millionen Euro plus Bonuszahlungen.

    Zudem gab der Club bekannt, dass der argentinische Mittelfeldspieler Erik Lamela für 30 Millionen Euro in die englische Premier League zu Tottenham Hotspur wechselt. Mario Gomez bekommt beim AC Florenz unterdessen in Ante Rebic einen neuen Mitspieler. Der Club verpflichtete den 19-jährigen kroatischen Nationalstürmer für 4,5 Millionen Euro von RNK Split.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Tierrettung 
    Mann rettet Rehkitz vor dem Ertrinken

    Ohne den Einsatz von Corey Smith wäre das kleine Tier jetzt wohl nicht mehr am Leben. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal