Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ribéry in Frankreichs Länderspiel-Aufgebot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ribéry in Frankreichs Länderspiel-Aufgebot

29.08.2013, 16:02 Uhr | dpa

Ribéry in Frankreichs Länderspiel-Aufgebot. Franck Ribéry ist wieder für die französische Nationalmannschaft nominiert worden.

Franck Ribéry ist wieder für die französische Nationalmannschaft nominiert worden. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Franck Ribéry steht im französischen Aufgebot für die WM-Qualifikationsspiele gegen Georgien und Weißrussland am 6. und 10. September. Nationalspieler Didier Deschamps berief den Mittelfeldstar von Triple-Sieger FC Bayern München in seinen vorläufigen 25-köpfigen Kader.

Erstmals seit der WM 2010 in Südafrika gehört Angreifer Andre-Pierre Gignac von Olympique Marseille wieder zum Kader der Franzosen. Dagegen verzichtete Deschamps auf die erwartete Nominierung von Monacos Mittelfeldspieler Jeremy Toulalan, der ebenfalls bei der WM vor drei Jahren der "Equipe tricolore" angehörte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal