Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Doping: Ex-Bundesliga-Profi Alberto gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Doping: Ex-Bundesliga-Profi Alberto gesperrt

29.08.2013, 22:12 Uhr | dpa

Sao Paulo (dpa) - Der brasilianische Fußball-Profi und ehemalige Bundesligaspieler Carlos Alberto ist vom Sporttribunal des WM-Gastgeberlandes für ein Jahr wegen Dopings gesperrt worden.

Die Anwälte des ehemaligen Mittelfeldspielers von Vasco da Gama sagten brasilianischen Medien am Donnerstag allerdings, dass sie die Strafe für "übertrieben" halten und möglicherweise in Berufung gehen würden.

Der 28-jährige Alberto war im März nach einem Spiel von Vasco da Gama in Rio de Janeiro positiv auf ein verbotenes Diuretikum getestet worden. Wegen Verzögerungen beim Prozess muss Alberto noch neun Monate von seiner Sperre hinter sich bringen. In der Bundesliga hatte er für den SV Werder Bremen gespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017