Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Mario Gomez nach Doppelpack in Genua von Italiens Presse gefeiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Doppelpack eine Befreiung"  

Italiens Medien feiern Mario Gomez

03.09.2013, 09:56 Uhr | sid, dpa

Mario Gomez nach Doppelpack in Genua von Italiens Presse gefeiert. Liebesbekenntnis: Mario Gomez (links) erfährt nach seinen ersten Treffern für Florenz reichlich Zuneigung. (Quelle: dpa)

Liebesbekenntnis: Mario Gomez (links) erfährt nach seinen ersten Treffern für Florenz reichlich Zuneigung. (Quelle: dpa)

Was so ein Doppelpack alles bewirken kann. Jedenfalls wurde Mario Gomez nach seinen beiden Treffern beim 5:2-Erfolg des AC Florenz in der Serie A beim FC Genua nicht nur von Fiorentina-Tifosi ausgelassen gefeiert. Auch die italienische Presse stimmte Lobeshymnen auf den deutschen Nationalspieler an, der sich nachhaltig für die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Österreich und gegen die Färöer empfohlen hat.

"Super-Fiorentina ist zu einer Lawine geworden: Gomez schafft einen magischen Doppelpack und vernichtet Genuas Abwehr. Die Toskaner versenken Genua in einer Viertelstunde", schrieb die Gazzetta dello Sport, nachdem der Stürmer erstmals für den Klub aus der Toskana getroffen hat.

"Ein Traumduo"

"Endlich schmilzt das Eis. Gomez schafft einen Doppelpack, eine Befreiung. Fiorentina wird in dieser Saison noch eine wichtige Rolle spielen", resümierte die römische Tageszeitung "La Repubblica". "Gomez-Rossi, ein Traumduo. In wenigen Minuten versenken die beiden Stürmer die schwache Abwehr Genuas", meinte "Il Messaggero".

Gomez bedankt sich

Gomez selbst blieb bescheiden. "Ich muss mich bei der Mannschaft bedanken, weil wir heute wirklich gut gespielt haben und sie mir ermöglicht hat, zu treffen", sagte der Doppel-Torschütze. Doch Lob und Anerkennung kamen umgehend zurück. "Mit Gomez wird alles einfacher, weil er ein großartiger Stürmer ist und gut spielt", erklärte Sturmpartner Giuseppe Rossi, der ebenfalls doppelt traf.

Das neue Traumpaar in Florenz ließ die Medien in Italien dann auch zur Höchstform auflaufen. "Gomez und Rossi bilden ein magisches Duo, mit dem der AC Florenz in dieser Meisterschaft weit kommen kann", lobte der "Corriere dello Sport". Schließlich verstehen sich Gomez und Rossi immer besser - und mit zwei Siegen in zwei Spielen ist Florenz genauso gut in die Saison gestartet wie Tabellenführer SSC Neapel, AS Rom, Rekordmeister Juventus Turin und Inter Mailand. So schrieb "Tuttosport": "Rossi-Gomez. Florenz träumt".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal