Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Spanien im Testspiel gegen Chile nur 2:2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Spanien im Testspiel gegen Chile nur 2:2

10.09.2013, 22:02 Uhr | dpa

Spanien im Testspiel gegen Chile nur 2:2. Der Chilene Eduardo Vargas (M) setzt sich gegen die Spanier Raul Albiol (l) und Alvaro Arbeloa durch.

Der Chilene Eduardo Vargas (M) setzt sich gegen die Spanier Raul Albiol (l) und Alvaro Arbeloa durch. (Quelle: dpa)

Genf (dpa) - Fußball-Welt- und -Europameister Spanien hat sich im Testspiel gegen Chile mit einem 2:2 (1:2) zufriedengeben müssen.

Der eingewechselte Jeus Navas rettete den Iberern am Dienstagabend in Genf mit seinem Tor in der Nachspielzeit das Remis. Roberto Soldado (38. Minute) hatte zum zwischenzeitlichen Ausgleich für das Team von Vicente del Bosque getroffen. Eduardo Vargas (5./44.) war zweifacher Torschütze für die Chilenen.

In der WM-Ausscheidung stehen die Spanier als Tabellenführer der Gruppe I bei noch ausstehenden Heimspielen gegen Weißrussland und Georgien im Oktober dicht vor der Qualifikation für die Endrunde in Brasilien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal