Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ribéry hält Frankreich gegen Weißrussland auf WM-Kurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ribéry hält Frankreich gegen Weißrussland auf WM-Kurs

10.09.2013, 23:07 Uhr | dpa

Ribéry hält Frankreich gegen Weißrussland auf WM-Kurs. Franck Ribéry ist gegen die Weißrussen mit Sergei Balanovich bester Franzose.

Franck Ribéry ist gegen die Weißrussen mit Sergei Balanovich bester Franzose. (Quelle: dpa)

Gomel (dpa) - Bayern-Star Franck Ribéry hält Frankreichs Nationalmannschaft auf WM-Kurs. Dank zwei Toren von Europas Fußballer des Jahres gewann die Équipe Tricolore in Gomel mit 4:2 gegen Weißrussland und schloss in der Qualifikationsgruppe I mit 14 Punkten zu Tabellenführer Spanien auf.

Ribéry schaffte für die Franzosen zweimal den Ausgleich (47.-Elfmeter/64.), nachdem Jegor Filipenko (22.) und Timofej Kalachew (64.) die Gastgeber jeweils in Führung gebracht hatten. In der Schlussphase machten Samir Nasri (70.) und Paul Pogba (73.) den französischen Sieg perfekt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal