Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

"Jurgen, Jurgen" - Klinsmann bucht mit USA WM-Ticket

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Jurgen, Jurgen" - Klinsmann bucht mit USA WM-Ticket

11.09.2013, 10:37 Uhr | dpa

"Jurgen, Jurgen" - Klinsmann bucht mit USA WM-Ticket. Jürgen Klinsmann ist mit den USA bei der WM 2014 dabei.

Jürgen Klinsmann ist mit den USA bei der WM 2014 dabei. (Quelle: dpa)

Columbus (dpa) - Jürgen Klinsmann hat mit seinen US-Boys bereits nach acht von zehn Qualifikationsspielen das Ticket für die Fußball-WM in Brasilien sicher. Dementsprechend frenetisch umjubelt wurde der 2:0-Sieg gegen Erzrivale Mexiko in Columbus/Ohio.

"Dies bedeutet mir sehr viel. Es ist nicht nur für die Spieler und unsere Fans ein besonderer Moment, sondern auch für uns Trainer", sagte Nationaltrainer Klinsmann.

"Er hat einen großartigen Job gemacht. Wir alle haben es verdient, in Brasilien dabei zu sein", meinte der ehemalige Bayern-Profi Landon Donovan, der beim 2:0-Sieg ein Tor erzielte. Die Amerikaner gewannen das Duell gegen Mexiko und verdrängten mit 16 Punkten das ebenfalls vorzeitig qualifizierte Team aus Costa Rica (15) von der Tabellenspitze der CONCACAF-Zone.

Die US-Boys ließen auf dem Rasen die Sektkorken knallen, die Fans skandierten lautstark: "Jurgen, Jurgen!" Was am 6. Februar mit einer 1:2-Blamage in Honduras begann, endete nun mit einem Happy End. "Ich bin sehr stolz auf das ganze Team. Wir haben einiges durchgemacht in den vergangenen Monaten", meinte Klinsmann.

Ungeschlagen ist noch Winfried Schäfer mit Jamaika, doch die WM-Qualifikation kann sein Team nur noch durch ein Fußball-Wunder schaffen. Beim 1:1 gegen Costa Rica verbuchte Schäfer in seinem zweiten Spiel als Jamaika-Coach einen Achtungserfolg. Während sich die Gäste durch das Remis ebenfalls für die WM qualifizierten, bleibt Jamaika mit vier Punkten aus acht Spielen Tabellenletzter. Trotzdem hat das Schäfer-Team noch Chancen, Panama (8 Punkte) von Rang vier zu verdrängen und die Relegationsspiele gegen Neuseeland zu erreichen. Jamaika (4) muss am 11. Oktober in Kansas City gegen die USA gewinnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal