Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Argentinien löst WM-Ticket gegen Paraguay

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Argentinien löst WM-Ticket gegen Paraguay

11.09.2013, 11:24 Uhr | dpa

Argentinien löst WM-Ticket gegen Paraguay. Lionel Messi führt die Argentinier zur WM beim Nachbarn.

Lionel Messi führt die Argentinier zur WM beim Nachbarn. (Quelle: dpa)

Asunción (dpa) - Auch mit halber Kraft ist Lionel Messi ein Sieggarant für Argentinien. Mit zwei Treffern und einer Torvorlage war der Superstar der Matchwinner beim 5:2-Sieg von Argentinien in Paraguay.

Damit haben sich die "Albiceleste" als erste Mannschaft aus Südamerika für die Fußball-Weltmeisterschaft im Nachbarland Brasilien qualifiziert. "Wir sind auf dem richtigen Weg. Aber wir müssen noch besser werden, um die WM in Topform zu erreichen. Um Weltmeister zu werden, fehlt uns noch viel", gab Messi nach dem Match in Asunción zu Protokoll. Er selbst war phasenweise nur über den Platz geschlendert, machte den mangelnden Einsatz aber einmal mehr mit technischer Brillanz wett.

Während in Buenos Aires und anderen großen Städten Argentiniens das vorzeitig gelöste WM-Ticket stürmisch gefeiert wurde, verpasste Kolumbien durch die 0:2-Niederlage in Montevideo gegen Uruguay die Chance, sich ebenfalls bereits für die Endrunde zu qualifizieren. Edinson Cavani (77.) und Christian Stuani (80.) hielten den zweimaligen Weltmeister im Centenario-Stadion im Rennen. Uruguay müsste als derzeitiger Fünfter der Südamerika-Ausscheidung zwei Playoff-Spiele gegen Jordanien um die WM-Fahrkarte bestreiten.

Mit einem munteren Torfestival beseitigten Messi und Co. die letzten Zweifel an ihrer Endrundenteilnahme. Der Barcelona-Star mit zwei verwandelten Foulelfmetern (12./52. Minute), Sergio Agüero (31.), Angel Di Maria (49.) und Maxi Rodriguez (89.) münzten die Überlegenheit in einen klaren Sieg um. Nicht zuletzt wegen der Schwächen von Torhüter Sergio Romero kassierte Argentinien zwei Gegentore durch José Núñez (18.) und den ehemaligen Bayern-Stüremer Roque Santa Cruz (85.).

"Wir haben die Qualifikation auf großartige Weise geschafft. Wir machen unsere Sache schon seit einiger Zeit gut. Wir haben schwierige Herausforderungen gemeistert", betonte Messi, der bereits 35 Spiele in Serie mit der "Albiceleste" bestritten hat. Trotz der Einwände aus Barcelona möchte er weiter in allen Spielen der Nationalelf antreten: "Ich möchte wie immer dabei sein, sei es mit dem Club oder der Nationalmannschaft. Ich glaube, ich werde dabei sein." Trainer Alejandro Sabella lobte seine Spieler: "Die Mannschaft ist gewachsen. Es hat sich ein sehr gutes Team gebildet, das sich auch außerhalb des Platzes gut versteht und dies dann auf dem Platz beweist."

In der Höhenlage von La Paz konnte Ecuador mit Mühe eine Niederlage gegen Bolivien verhindern. Der eingewechselte Jaime Arrascaita brachte die Hausherren in der 47. Minute in Führung, Felipe Caicedo gelang mit einem umstrittenen Handelfmeter (58.) noch der Ausgleich für die Ecuadorianer, die sich nur dank der besseren Tordifferenz auf Platz vier vor den punktgleichen Uruguayern behaupteten. In der nächsten Runde am 11. Oktober treffen beide Teams zum Showdown in Quito aufeinander.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal