Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Wettskandal: Sechs Fußballer in Slowakei verhaftet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wettskandal: Sechs Fußballer in Slowakei verhaftet

12.09.2013, 20:28 Uhr | dpa

Bratislava (dpa) - Nach der Festnahme von zwölf tschechischen Fußballspielern sind auch sechs slowakische Profis in Zusammenhang mit einem grenzüberschreitenden Wettskandal festgenommen worden.

Wie der slowakische Polizeipräsident Tibor Gaspar in Bratislava bekanntgab, seien vier aktive Spieler des Erstligaclubs Dunajska Streda und drei ehemalige Spieler verschiedener Vereine angeklagt worden. Einer der sieben Männer sei geständig und kooperativ, weshalb er nicht festgenommen wurde. Die Spieler hätten zwischen 2000 und 60 000 Euro pro manipuliertem Spiel angenommen, erklärte Gaspar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal