Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Woronin schießt Dynamo Moskau zu 4:1-Auswärtssieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Woronin schießt Dynamo Moskau zu 4:1-Auswärtssieg

16.09.2013, 17:06 Uhr | dpa

Woronin schießt Dynamo Moskau zu 4:1-Auswärtssieg. Andrej Woronin zeigte sich bei Dynamo Moskau in Torlaune.

Andrej Woronin zeigte sich bei Dynamo Moskau in Torlaune. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Mit einem Hattrick hat Ex-Bundesligaprofi Andrej Woronin den russischen Fußball-Erstligisten Dynamo Moskau zu einem 4:1 (4:0) bei Aufsteiger Ural Jekaterinburg geschossen.

In Abwesenheit des verletzten deutschen Ex-Nationalspielers Kevin Kuranyi traf der Ukrainer, der in der vergangenen Saison bei Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf nicht über die Reservistenrolle hinausgekommen war, in der 18. sowie 35. Minute und verwandelte dann in der 45. Minute einen Elfmeter. Sturmpartner Alexander Kokorin hatte für die frühe Führung gesorgt (7.).

In der 77. Minute wurde Woronin gegen Boris Rotenberg ausgewechselt, den Sohn des Vereinspräsidenten. Mit dem dritten Saisonsieg im achten Spiel verbesserte sich Dynamo auf Platz sechs. Den Ehrentreffer für die Gastgeber erzielte Spartak Gognijew in der 88. Minute, Gerson Acevedeo (Ural) sah nach einer Notbremse die Rote Karte (43.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017