Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Auch AS Rom bleibt in Italien ohne Punktverlust

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Auch AS Rom bleibt in Italien ohne Punktverlust

16.09.2013, 23:09 Uhr | dpa

Auch AS Rom bleibt in Italien ohne Punktverlust. Alessandro Florenzi (l) feiert seinen Treffer gegen Parma.

Alessandro Florenzi (l) feiert seinen Treffer gegen Parma. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - In Italien bleibt neben dem SSC Neapel auch der AS Rom nach drei Serie-A-Spieltagen ohne Punktverlust.

Die Römer gewannen beim FC Parma mit 3:1. Alessandro Florenzi (47.), Francesco Totti (70.) und Kevin Strootman (85./Foulelfmeter) erzielten die Tore für Rom. Vor 12 000 Zuschauern hatte der Franzose Jonathan Biabiany (39.) die Gastgeber in Führung geschossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal