Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Gomez erleichtert: "Hatte Glück im Unglück"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gomez erleichtert: "Hatte Glück im Unglück"

18.09.2013, 11:31 Uhr | dpa

Gomez erleichtert: "Hatte Glück im Unglück". Florenz-Stürmer Mario Gomez hatte sich in der Partie gegen Cagliari am Knie verletzt.

Florenz-Stürmer Mario Gomez hatte sich in der Partie gegen Cagliari am Knie verletzt. (Quelle: dpa)

Florenz (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez hat sich erleichtert darüber geäußert, dass seine Knieverletzung nicht noch schlimmer ist.

"Ich bin froh, dass die Kreuzbänder nichts abbekommen haben und letztendlich "nur" das Innenband betroffen ist", schreibt der 28-Jährige auf seiner Facebook-Seite. "Somit hatte ich Glück im Unglück."

Gomez hatte sich im Ligaspiel des AC Florenz gegen Cagliari Calcio (1:1) verletzt und fällt wegen eines Innenbandteilrisses und einer Zerrung im rechten Knie voraussichtlich sechs bis sieben Wochen aus. "Aber das ist bereits abgehakt und ich will nun so schnell wie möglich wieder fit werden", meinte der Angreifer, der sich zudem bei seinen Fans für die Unterstützung bedankte.

Dem AC Florenz traut er einiges zu: "Mit unseren Weltklasse-Fans werde ich die Mannschaft in den nächsten Wochen unterstützen und bin mir sicher, dass die Jungs mit uns im Rücken erfolgreich spielen werden." Wegen seiner Verletzung wird Gomez nicht nur dem Serie-A-Club fehlen, sondern auch die Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft im Oktober gegen Irland und Schweden verpassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal